(R)auf zum Aremberg

 

Termin 2020:

3.-5. Juli

Andere Termine auf Anfrage möglich !!

 

Pauschalpreis:

235,-

 

 

 

Auf Wunsch ist diese Tour auch ohne Probleme  um 1, 2 oder auch 3 Tage erweiterbar !!

Durch das tolle Stationennetz von Eifel zu Pferd sind vom Aremberg aus viele Stationen in Tagesetappen  zu erreichen.

Bei Interesse helfe ich gerne weiter !!

 

 

Unser neuer 2-tägiger Wanderritt zu einer tollen urigen Station direkt am Fuße des Aremberg.

Der Blick von der Terrasse dort ist gigantisch !

Anreise Freitagnachmittag, zum kennenlernen drehen wir noch eine kleine Runde ums Dorf.

Am Samstag geht auf traumhaften Wegen erst über die Höhen mit tollen Aussichten bevor wir durch 3 Bachtäler Richtung Aremberg reiten. Immer wieder müssen wir kleinere Furten durchqueren bevor wir dann Nachmittags unsere Station erreichen. Dort angekommen erwartet euch eine Terrasse mit einem grandiosen Blick über die Eifel. Ich bin wirklich viel unterwegs mit Pferd ...aber dieser Blick ist einmalig ! Untergebracht sind wir in einem Hotel welches sich aber über 8 umgebaute Bauernhäuser im Dorf verteilt - auch einmalig !

Sonntags starten wir erst mal mit der Eroberung der Ruine der Arenburg oberhalb vom Aremberg. Dann geht es auf tollen Wiesen und Waldwegen bis zu unserem Pausenpunkt : einer einsamen Wiesenlichtung mitten im Wald.

Gut gestärkt durchqueren wir noch einen Steinbruch bevor wir Odesheim wieder in Sichtweite haben.

 

 

 

Inklusive :

2 Übernachtungen in gemütlichen Gästezimmern/ DZ

       (EZ auf Anfrage und Aufpreis möglich ! )

Abendessen, Frühstück und Lunchpaket

Weidepaddock inkl. Heu und Kraftfutter nach Bedarf

Rittführung